“ Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.“

 

 

Mittlerweile sind psychische Erkrankungen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Es werden immer mehr Menschen, die unter seelischen Beeinträchtigungen leiden und sich professionelle Hilfe suchen. Studien der renommierten Krankenkassen, weisen einen deutlichen Zuwachs der Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen nach und schlagen Alarm.  Die Forschung prognostiziert, dass sich z.B. die Depression in den nächsten Jahren zur Volkskrankheit Nr. 1 entwickeln wird. Das Bundesgesundheitsamt zeigt auf, dass jeder 3. Erwachsene im Laufe seines Lebens einmal an einer psychischen Störung erkrankt.

Schätzungen zu folge ergibt sich daraus, das jedes Jahr über 16 Millionen Menschen betroffen sind und psychotherapeutische Hilfe benötigen. Tendenz steigend!

Dieser hohe Bedarf an Fachkräften(Diplom Psychologen, psychologische Psychotherapeuten)  führt dazu, das die derzeitigen Wartezeiten auf eine Psychotherapie-Platz 6-8 Monate (teilweise 1 Jahr) betragen. Für viele Betroffene ist dies nicht zu ertragen und somit eine Chance für den Heilpraktiker für Psychotherapie Betroffene schneller zu behandeln und damit eine Versorgungslücke zu schließen.