Die Anamnese oder (Vor)-Geschichte ist die professionelle Erfragung von potenziell wichtigen relevanten Informationen.

Ziel ist dabei, die Erfassung der Krankheitsgeschichte eines Klienten im Rahmen seiner aktuellen Erkrankung oder Problems.

Typischerweise werden die Informationen im Gespräch erfragt oder per Fragebogen vom Klienten ausgefüllt. Bei beiden Methoden werden ausschließlich über Fragen Informationen unserer Klienten eingeholt. Diese sind allein oft nicht aussagekräftig genug, sodass wichtige Informationen oft im Verborgenen bleiben.

Mit der Seelenlandkarte möchte ich Ihnen ein Modul vorstellen, dass Sie und vor allen Dingen Ihren Klienten in die Lage versetzt, ganzheitlich (Körper, Seele, Geist) seine momentane Situation und seine (Vor)-Geschichte zu erfassen.

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen Anamnese
  • Ziele Anamnese
  • Vorstellung Modell der Seelenlandkarte
  • Übung in Gruppen

Dauer:
Freitag, 10.07.20 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Samstag, 11.07.20  von 10.00 bis 14.00 Uhr

Kosten: 320 €