Das Systembrett kommt aus der systemischen Familientherapie und ist eine wirkungsvolle Methode, um in der Therapie belastend empfundene Lebenssituationen mit Hilfe von Figuren auf kreative Weise bildlich darzustellen. Die Erkenntnis dieser Struktur gibt Aufschluss über innere Prozesse des Klienten und seines Umfeldes. Auf simple Art werden durch Veränderungen der Figuren neue Sichtweisen hervor gehoben und energetisch spürbar. Das Systembrett ist wegweisend für die Richtung der fortlaufenden Therapie und gibt Aufschluss, was hinter unbewussten Anteilen des Klienten steckt.

In diesem Workshop lernen Sie anhand verschiedener Beispiele und durch ihre Übung, wie sie dieses Medium erfolgreich in ihrem Praxisalltag integrieren können:

– Klärung der Themen des Klienten aus den Lebensbereichen, Familie, Beruf, Partnerschaft usw. – Verstrickungen sichtbar und spürbar machen
– Ressourcenaktivierung
– Lösungsoptionen
– Unterstützung bei Veränderungsprozessen – neue Ziele darstellen
– Erarbeitung und Fokus auf Ursachen (Sichtbarmachen von Ursachen)

Dieser Workshop ist eine gute Basis für eine eventuell später anschließende Ausbildung zum energetischen Familienstellen.

Termine: Termine auf Anfrage

Kosten: 289 € pro Teilnehmer

Empfohlene Teilnehmerzahl : 2 – 8 Personen